Tag Archives: SPÖ

Klug infiziert mit “situationselastisch” ÖVP …

Bisher war nur Bundeskanzler Faymann (SPÖ) für seine situationselastische Vorgehensweise bekannt bzw. attestierte ihm Verteidigungsminister Klug (SPÖ) diese Vorgehensweise für seine Auftritte im Pressefoyer nach dem Ministerrat. Natürlich kann der Koalitionspartner – in Person Wirtschaftsbündler Prirschl – diesen Vorteil nicht der SPÖ überlassen. Eine politische Antwort musste her. Erster ÖVP-Politiker wählt “situationselastische” Vorgehensweise Prirschl fordert laut Standard (Link zum Artikel), dass Trafiken im Falle einer Legalisierung von Cannabis Vertriebskanal werden müssten. Der ÖVP-Politiker betont jedoch gegen die Legalisierung von Cannabis zu sein. Da man aber…

Read More »

Für Österreich ein Alptraum …

Neuerdings träumen Politikerinnen und Politiker der Regierungsparteien von Neuwahlen. Jede politische Seite sammelt schon passende Argumente warum eine Neuwahl ihr am meisten nutzen würde. Eines ist gewiss: eine Partei würde sich freuen, wenige würden profitieren, für viele würde sich nichts ändern. Der Verlierer würde Österreich heißen … Welche Neuwahlträume gibt es? Neuwahltraum Nr. 1 – die ÖVP erkämpft das Bundeskanzleramt Die ÖVP hat nach dem Obmannwechsel vieles richtig gemacht (siehe auch: „Die ÖVP im Aufwind …“ ). Interne Streitigkeiten wurde beendet bzw. bleiben intern. Nach…

Read More »